25.01.22

Spaghetti-Aglio-Olio-Rezept-min

Pasta AGLIO e OLIO

Zutaten für 4 Personen
  •  400 g Spaghetti
  •  8 Knoblauchzehen
  •  200 ml natives Olivenöl extra
  •  Salz
  •  Pfeffer
 optional: 1/2 Bund Petersilie
 optional: Parmesan Käse

Zubereitung
Zuerst
den Knoblauch putzen und die Knoblauchzehen in feine, kleine Stücke hacken und in dünne Scheiben schneiden. Auch die Petersilie kann schon vorbereitet werden, deshalb schon waschen und in kleine Stücke hacken.
Dann
Das Wasser in einem Kochtopf salzen und zum Kochen bringen.
Wenn das Wasser kocht, dann die Spaghetti nach Packungsanweisung 6 min oder 10 min kochen.
400 ml des Kochwassers aufheben. Den Rest des Wassers weggießen.

Weiter
In einer tieferen, großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchscheiben in dieser Pfanne leicht braun rösten, dann auf einer Papierserviette oder Küchenrolle abtropfen lassen. Den gehackten Knoblauch noch auf die Seite legen. Die Pfanne weiter benutzen und den fein gehackten Knoblauch für 40 Sekunden in die Pfanne mit dem Olivenöl geben. Anschließend den Rest des 400 ml Kochwasser der Nudeln hinzugeben. Das Wasser mit dem Öl kurz kochen lassen, dann die gekochten Nudeln hinzugeben. Die Spaghetti so lange kochen lassen, bis das Wasser verdampft ist.

Anschließend
Die Pfanne vom Herd nehmen und die Knoblauchscheiben und die Petersilie mit den Spaghetti verrühren.
Mit Pfeffer und bei Bedarf mit Parmesan servieren.
Guten Appetit