09.01.22

bruschetta-rezept-min

klassische toskanische BRUSCHETTA mit Olivenöl

Zutaten für 4 Portionen
  • Toskana Brot ungesalzen (pane toscano), als Ersatz auch Ciabatta
  •  12 EL Olivenöl
  •  2 Knoblauchzehen
  •  Salz, max. 1/2 Teelöffel
  •  Pfeffer schwarz, max. 1/2 Teelöffel

4 Varianten für den Belag:
1 Variante: Cocktailtomaten 400g und Basilikum 1/2 Bund
 2 Variante: Paprikaschoten rot gelb grün je 1/2
3. Variante: Artischocken 400 g
4. Variante: Acciughe 300 g mit 2 Knoblauchzehen, 1/2 kleines Bund Petersilie

Zubereitung:
Zuerst
Das ungesalzene Toskana Brot in Scheiben schneiden.
Die Brotscheiben bei mittlerer Hitze in einer Antihaft-Pfanne heller als goldbraun rösten, jedoch ohne Fett, die Brotscheiben pur auf die Pfanne legen.
Dann
Das von der Pfanne geröstete Brot auf einem flachen Teller dekorieren.
Zwei Knoblauchzehen halbieren und die Brotscheiben mit der Schnittfläche Scheibe für Scheibe einreiben oder auch einige Brotscheiben für Gäste, die keinen Knoblauch mögen, weglassen.
Danach
Olivenöl aus dem Olivenöl-Kännchen über das Brot giessen, bis das Brot komplett vom Olivenöl bedeckt ist.
Anschließend
Salz nach Belieben aufstreuen

Buon appetito! 
Geniessen Sie das Besondere in der Einfachheit der mediterranen toskanischen Küche.