27.01.22

bruschetta-Tomate-3352415_1920

Bruschetta mit frischen Tomaten und Olivenöl

Bruschetta mit frischen Tomaten

Zutaten für 4 Portionen
Toskana Brot ungesalzen pane toscano
 12 EL Olivenöl
 2 Knoblauchzehen
1/2 Kilo Tomaten, am besten feste Cherrytomaten/ Cocktailtomaten
frisches Basilikum
 Salz, max. 1/2 Teelöffel
 Pfeffer schwarz, max. 1/2 Teelöffel
Zubereitung
Das italienische Toscanabrot beidseitig auf einer schwarz beschichteten Pfanne toasten. 
Alternativ im Toaster oder im Backofen.
Die Tomaten sehr klein würfelig schneiden.
Den Knoblauch klein hacken.
Die Tomaten mit dem Knoblauch vermischen.
Olivenöl hinzugeben, so dass alle Tomaten benetzt sind.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gehackten frischen Basilikum darunterheben.
Nun das geröstete Toskanabrot, die Bruscetta, mit diesem Tomatensugo belegen.
Mit einem Basilikumblatt extra die fertige Bruschetta dekorieren .

4 Varianten für den Belag:
1 Variante: Cocktailtomaten 500g und Basilikum 1/2 Bund
2 Variante: Paprikaschoten rot gelb grün je 1/2
3. Variante: Artischocken 400 g
4. Variante: Acciughe 300 g mit 2 Knoblauchzehen, 1/2 kleines Bund Petersilie